Jobweide

In den “Informationen zur Jobweide” erfährst Du mehr über das neue System der individuellen Arbeitsdienste.

TitelBeschreibunganzurechnende Arbeitsstunden
Bollensammler Wasserhäusle auf Teerwegeneingestellt am 17.01.2019
übernommen von: noch zu vergeben
Ein Mitglied, dass auf dem Weg von der Kreuzung, gerade hoch entlang unserer Reitanlage, am Wasserhäusle vorbei, bis hoch zur Straßenkreuzung (Pfrondorf) für mind. 4 Wochen am Stück die Pferdebollen 2 x wöchentlich (wo möglich mit einem Mistboy) seitl. ins Gras befördert, bzw. mit einer Schubkarre absammelt.
Ansprechpartner: vorstand@reitverein-lustnau.de
1 M. (8x) = 5 A.Std.
2 M. (16x) = 10 A.Std.
3 M. (24x) = 15 A.Std.
Bollensammler Fahrradweg auf Teerwegen
übernommen für Jan.+Feb. von: K.-A. Brunke
Für den Weg ab der Kreuzung bis zur Hauptstraße und ab dort den 'Fahrradweg' nach rechts und links ca. 30-40 m, ein Mitglied, dass mind. 4 Wochen am Stück, dass die Pferdebollen 2 x wöchentlich, wo möglich mit einem Mistboy seitl. ins Gras befördert.
Ansprechpartner: vorstand@reitverein-lustnau.de
2 Wochen=2 A.Std.
1 M. (8x) = 4 A.Std.
2 M. (16x) = 8 A.Std.
3 M. (24x) = 1 A.Std.


Reinigung Herren- und Damentoilettenübernommen für 1/2 Jan + Feb. von: S. Marquissee
1 Mitglied, dass die Reinigung unserer nagelneuen Toiletten übernimmt. Für mind. 4 Wochen am Stück, je 1 x die Woche, beide Toiletten (Herren + Damen). Das hießt: Fußboden wischen, Waschbecken + Toiletten reinigen, Müll entleeren und ggf. Papier + Seife auffüllen (Putzutensilien sind vor Ort).
Ansprechpartner: stellv-vorstand@reitverein-lustnau.de
1 M. (4x) = 6 A.Std.
2 M. (8x) = 12 A.Std.
Schotterfeger(in)übernommen für Jan. + Feb. von: E. Suhm
Ein Mitglied, dass unsere 2 zurzeit geschotterten Ausfahrten, die auf den geteerten Fuß- und Fahrradweg müden, für mind. 4 Wochen am Stück, 1 x wöchentlich, den durch Autos, Pferde oder Fußgänger auf den Teer verteilten Schotter wieder zurückkehrt, damit niemand zu Schaden kommt.
Ansprechpartner: reitwart@reitverein-lustnau.de
1 M. (4x) = 2 A.Std.
2 M. (8x)= 4 A.Std.
3 M. (12x) = 6 A.Std.
4 M. (16x) = 8 A.Std.

Reminder Hallen- & Platzdienstübernommen Jan.-Dez. von: Ch. Koitschev
Für mind. 3, besser 6 Monate, 9 oder 12 Monate suchen wir ein Mitglied, dass ab 01.01.2019 jede Woche (Freitag, Samstag oder Sonntag) die 2 Mitglieder, die in der darauffolgenden Woche Platz- bzw. Hallendienst haben, per WhatsApp oder E-Mail an ihren jeweiligen Dienst erinnern und dem Vorstand eine kurze Rückmeldung der aktuellen Namen der kommenden Woche sendet.
Zu dem Job gehört auch, für den Fall, dass ein Mitglied gekündigt hat, Ersatz aus einer vorgegebenen Liste zu suchen.
Die dafür notwendigen Mitgliederdaten werden zur Verfügung gestellt.
Voraussetzung: über 18 Jahre, offizielles Mitglied unserer WhatsApp Gruppe und Anerkennung & Unterschrift der Einhaltung der Vertraulichkeit im Umgang mit personenbezogenen Daten nach der DSGVO. Ansprechpartner: schriftfuehrer@reitverein-lustnau.de
für 3 Monate 4 A.Std.
für 6 Monate 8 A.Std.
für 9 Monate 12 A.Std.
für 12 Monate 16 A.Std.
Arbeitsstunden-Rechnerübernommen von: A. Ott und M. Stemmler
Für die Abrechnung der Arbeitsstunden 2018 suchen wir 1-2 Mitglieder, die unsere Schriftführerin (Anja Nitsch) bei der Auszählung und Abrechnung für 2018 unterstützen.

Es geht darum, die eingegangenen Doku.blätter (Stundenzettel) der Mitglieder zu sichten, ggf. Unklarheiten ggf. per Telefon oder E-Mail zu klären und eine Addition, der bis ca. Mitte des Jahres vom RFL dokumentierten Stunden, mit den selbst dokumentierten Stunden, vorzunehmen. Dabei wärst Du nicht allein. Anfang Januar (in den Schulferien) würde sich die Gruppe zu 1-2 abgestimmten Arbeitssitzungen treffen. Voraussetzung: Mitglied des RFL, mind. 18 Jahre alt, Unterzeichnung einer Verpflichtung zum Datenschutz, PC mit Internetanschluss verfügbar (Smartphone reicht nicht), Excel-Kenntnisse wären vorteilhaft aber nicht zwingend. Ansprechpartner: schriftfuehrer@reitverein-lustnau.de
Abrechnung nach tatsächlichem Aufwand ca. 6 Arbeitsstunden
nach Aufwand ca. 6 Arbeitsstunden
Schichteneinteiler Weihnachtsmarktübernommen von: A. Elsässer und K. Driess
1 oder 2 Mitglieder, die sich um die Schichteinteilung für den
Weihnachtsmarkt
kümmern. Sie machen sich einen Schichtplan, nehmen Wünsche entgegen, füllen den Plan, sind Ansprechpartner im Vorfeld des Marktes
bzgl. Tauschwünschen, etc. Unterstützung erhalten sie von den Organisatoren des Marktes (Dagmar bzw. Holger).
Ansprechpartner: dagmar.kovarik@t-online.de
ab sofort bis 13.12.2018
Stunden nach Aufwand und Absprache (ca. 5 Arb.std.)