Jobweide

In den “Informationen zur Jobweide” erfährst Du mehr über das neue System der individuellen Arbeitsdienste.

TitelBeschreibunganzurechnende Arbeitsstunden
Schichteneinteiler Weihnachtsmarkt 2019eingestellt am 20.02.2019
übernommen von: noch zu vergeben
1 oder 2 Mitglieder, die sich um die Schichteinteilung für den
Weihnachtsmarkt
kümmern. Sie machen sich einen Schichtplan, nehmen Wünsche entgegen, füllen den Plan, sind Ansprechpartner im Vorfeld des Marktes bzgl. Tauschwünschen, etc. Unterstützung erhalten sie von den Organisatoren des Marktes (N.N.).
Ansprechpartner: vorstand@reitverein-lustnau.de
ab sofort bis 13.12.2018
Stunden nach Aufwand und Absprache (ca. 5 Arb.std.)
Stangen-/ Hinderniswart(e) 2019eingestellt am 02.04.2019
übernommen von: noch zu vergeben
Wir suchen 2 Mitglieder, die noch vor dem Pfingstturnier alle verfügbaren Hindernisse (Stangen, Ständer, Auflagen etc.) sichten, erfassen und nach Bedarf instandsetzen bzw. streichen. Bei der Sichtung werdet Ihr unterstützt.
Im weiteren Jahresverlauf gehört auch die regelmäßige Kontrolle & Pflege des Bestands zur Tätigkeit. Unterstützung und weitere Informationen zum Job erhaltet Ihr von C. Restle reitwart@reitverein-lustnau.de
von April bis Dez. 2019
2 Mitglieder
A.Std. nach Aufwand und Absprache
Bollensammler Fahrradweg auf Teerwegen
übernommen für Jan.-Ende April von: K.-A. Brunke
(Mai - Ende Juli übernommen von: E. Schauer + A. Oelert
Sept. - Ende Nov. übernommen von: J. Kaupp)
Für den Weg ab der Kreuzung bis zur Hauptstraße und ab dort den 'Fahrradweg' nach rechts und links ca. 30-40 m, ein Mitglied, dass mind. 4 Wochen am Stück, dass die Pferdebollen 2 x wöchentlich, wo möglich mit einem Mistboy seitl. ins Gras befördert.
Ansprechpartner: vorstand@reitverein-lustnau.de
2 Wochen=2 A.Std.
1 M. (8x) = 4 A.Std.
2 M. (16x) = 8 A.Std.
3 M. (24x) = 12 A.Std.


Bollensammler Wasserhäusle auf Teerwegenübernommen für März bis Mai von: N. Liebmann
übernommen für Juni bis August von: W. Liebmann
(Wer diesen Job danach übernehmen möchte, kann sich bereits jetzt melden!)
Ein Mitglied, dass auf dem Weg von der Kreuzung, gerade hoch entlang unserer Reitanlage, am Wasserhäusle vorbei, bis hoch zur Straßenkreuzung (Pfrondorf) für mind. 4 Wochen am Stück die Pferdebollen 2 x wöchentlich (wo möglich mit einem Mistboy) seitl. ins Gras befördert, bzw. mit einer Schubkarre absammelt.
Ansprechpartner: vorstand@reitverein-lustnau.de
1 M. (8x) = 5 A.Std.
2 M. (16x) = 10 A.Std.
3 M. (24x) = 15 A.Std.
Schotterfeger(in)übernommen von: T. Beck f. März
(ab April vergeben an: E. Suhm)
Ein Mitglied, dass unsere 2 zurzeit geschotterten Ausfahrten, die auf den geteerten Fuß- und Fahrradweg müden, für mind. 4 Wochen am Stück, 1 x wöchentlich, den durch Autos, Pferde oder Fußgänger auf den Teer verteilten Schotter wieder zurückkehrt, damit niemand zu Schaden kommt.
Ansprechpartner: reitwart@reitverein-lustnau.de
1 M. (4x) = 2 A.Std.
2 M. (8x)= 4 A.Std.
3 M. (12x) = 6 A.Std.
4 M. (16x) = 8 A.Std.

Unkrautjäger(in) übernommen von: T. Süß
Wir suchen von April oder Mai (sobald sich das erste Unkraut in den Ecken zeigt) bis ca. Sept. oder Okt. ein Mitglied, dass unseren Reitplatz 'frei von Unkraut' hält. (Gerätschaft zum Unkraut ausstechen kann für diese Zeit 'Dauerentliehen' oder selbst mitgebracht werden)
Ansprechpartner: reitwart@reitverein-lustnau.de
2 M. = 4 A.Std.
3 M = 6 A.Std.
4 M. = 8 A.Std.
5 M. = 10 A.Std.
6 M = 12 A.Std.
Bandenfegerübernommen von: S. Megerle + F. Strebel
Die Hallenbande (die gewölbte Holzbande, als auch der Bereich auf der Band) müssen regelmäßig gereinigt werden.

1. Arbeitsschritt: beides trocken mit feinem Besen abkehren.
2. Arbeitsschritt: die gewölbte Bande anschließend mit einem Schwamm nass/feucht abwaschen.
Ansprechpartner: dagmar.kovarik@t-online.de
1 M. (1x) = 2,5 A.Std.
2 M. (2x) = 5 A.Std.
3 M. (3x) = 7,5 A.Std.
...
Der grüne Daumenübernommen für: April-Oktober von: S. Riedinger
Wer hat Lust sich von April bis Sept./Oktober (je nach Witterung) um unsere Turnierpflanzen und die Holzkübel (sobald Sie wieder bepflanzt sind) vor unserer Anlage zu kümmern, bzw. diese entspr. der Witterung zu gießen?
Ein Schlauch steht in der frostfreien Zeit zur Verfügung.
Ansprechpartner: schriftfuehrer@reitverein-lustnau.de
1 M. =1,5 A.Std.
2 M. = 3 A.Std.
...
6 M. = 9 A.Std.
7 M. = 10,5 A.Std.
Reinigung Herren- und Damentoilettenübernommen für voraussichtlich bis Dez. 2019 . von: S. Marquissee
1 Mitglied, dass die Reinigung unserer nagelneuen Toiletten übernimmt. Für mind. 4 Wochen am Stück, je 1 x die Woche, beide Toiletten (Herren + Damen). Das hießt: Fußboden wischen, Waschbecken + Toiletten reinigen, Müll entleeren und ggf. Papier + Seife auffüllen (Putzutensilien sind vor Ort).
Ansprechpartner: stellv-vorstand@reitverein-lustnau.de
1 M. (4x) = 6 A.Std.
2 M. (8x) = 12 A.Std.
Reminder Hallen- & Platzdienstübernommen Jan.-Dez. von: Ch. Koitschev
Für mind. 3, besser 6 Monate, 9 oder 12 Monate suchen wir ein Mitglied, dass ab 01.01.2019 jede Woche (Freitag, Samstag oder Sonntag) die 2 Mitglieder, die in der darauffolgenden Woche Platz- bzw. Hallendienst haben, per WhatsApp oder E-Mail an ihren jeweiligen Dienst erinnern und dem Vorstand eine kurze Rückmeldung der aktuellen Namen der kommenden Woche sendet.
Zu dem Job gehört auch, für den Fall, dass ein Mitglied gekündigt hat, Ersatz aus einer vorgegebenen Liste zu suchen.
Die dafür notwendigen Mitgliederdaten werden zur Verfügung gestellt.
Voraussetzung: über 18 Jahre, offizielles Mitglied unserer WhatsApp Gruppe und Anerkennung & Unterschrift der Einhaltung der Vertraulichkeit im Umgang mit personenbezogenen Daten nach der DSGVO. Ansprechpartner: schriftfuehrer@reitverein-lustnau.de
für 3 Monate 4 A.Std.
für 6 Monate 8 A.Std.
für 9 Monate 12 A.Std.
für 12 Monate 16 A.Std.